Termine

Verkaufsoffene Sonntage im Kreis Kleve

Eine Aktion der IHK Duisburg/ Kleve und des Einzelhandelsverbandes Kleve e. V.

Eine Deutschlandweite Kampagne der IHK, die Aktion „Heimat Shoppen“ macht auf die Bedeutung von Einzelhändlern, Dienstleistern und Gastronomen für ihre Städte aufmerksam.

Befragt man Konsumenten nach ihrem Kaufverhalten, gestehen sie sich meist ein, wenig darüber nachgedacht zu haben, welche Bedeutung es für eine Kommune hat, wenn nicht mehr in Geschäften vor Ort eingekauft wird. Und durch den Beitrag zum sozialen Leben – wie der Brauchtumspflege, Unterstützung von Schulen, Kindergärten durch finanzielles Engagement – geben die Unternehmen in den Innenstädten einen Teil wieder an die Gemeinschaft zurück und sorgen damit für lebenswerte Städte.

Auch in diesem Jahr wollen die Teilnehmer mit zahlreichen Aktionen darauf aufmerksam machen, dass die Kunden durch ihren Einkauf vor Ort ihr eigenes Lebensumfeld selbst mit gestalten können. Die „Heimat Shoppen“ Aktionstage finden 2019 am Freitag, den 13. und am Samstag, den 14. September statt.

In Kleve gibt es vom 7. bis 14. September 2019 eine Buchstabenjagd.

Im Rahmen der Aktion „Heimat shoppen“ bietet die Wirtschaft & Tourismus Stadt Kleve GmbH eine Stadtrallye durch die bunte Vielfalt der Klever Geschäftswelt in der Innenstadt an. Mit Hilfe des dazugehörigen Flyers, welcher bei der Touristinfo im Klever Rathaus und allen teilnehmenden Geschäften sowie in der Stadtbücherei und im Bürgerbüro der Stadt Kleve erhältlich ist, kann man sich vom 7. bis 14. September 2019 auf Buchstabenjagd in Kleve begeben. Dazu muss man einfach die im Schaufenster oder im Geschäft präsentierten Buchstaben auf der Teilnahmekarte notieren und am Ende zum richtigen Lösungssatz zusammensetzen. Zum Ende der Aktion werden unter allen richtigen Einsendungen drei hochwertige Präsentkörbe mit Gutscheinen und Sachpreisen der teilnehmenden Geschäfte im Wert von je über 125 Euro verlost. Darüber hinaus winken den Teilnehmern noch zehn weitere hochwertige Sachpreise. Zusätzlich laden die Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft Kavarinerstraße am Samstag, den 14. September 2019 ab 10 Uhr zum Handwerkertag in Ihre Einkaufsstraße ein.

Die RHEINISCHE POST und der Werbering Goch laden am Freitag, den 13. September 2019 von 15:00 bis 21:00 Uhr zum Volksbiathlon nach Goch ein. Dann nämlich macht die Biathlon Deutschlandtour Station auf dem Gocher Marktplatz und die Einzelhändler laden bis 22:00 Uhr zum Late-Night-Shopping ein.

Jeder, den das Biathlon-Fieber packt, kann mitmachen und das besondere Feeling hautnah erleben. Zu absolvieren sind 400 Meter laufen auf einem Cardio-Gerät, dem sogenannten Thorax-Trainer. Anschließend werden mit dem Infrarot-Gewehr fünf Schüsse im Stehendschießen abgegeben.

Im Einzelwettbewerb für Jedermann (ab 12 Jahren) wird ab 15:00 Uhr der Stadtmeister oder die Stadtmeisterin von Goch ermittelt. Die Teilnahme ist kostenlos und die Anmeldung kann spontan vor Ort erfolgen.

Beim Staffelwettbewerb treten verschiedene Teams (bestehend aus 4 Teilnehmern) gegeneinander an. Hierzu ist eine verbindliche Anmeldung bei der RHEINISCHEN POST über den Link www.rp-online.de/gocherbiathlon erforderlich. Jeder Staffelteilnehmer wird auch mit seiner Leistung im Einzelwettbewerb gewertet.

Denn neben zahlreichen Pokalen und Ehrenpreisen erwartet den Etappensieger ein besonderes Highlight. Der Tagessiegerin oder dem Tagessieger winkt die Teilnahme am Tourfinale in der Chiemgau-Arena am 25./26. Januar 2020 in Ruhpolding.

Nehmen Sie Kontakt auf mit den Aktiven des Handelsverbandes Nordrhein-Westfalen-Kreis Kleve e. V. Der neue Vorstand ist offen für den Dialog.


Anrufen

E-Mail

Anfahrt